Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

XXIII. Deutscher Hispanistentag

22.-25. Februar 2023

Der Deutsche Hispanistenverband organisiert seit 1977 alle zwei Jahre die größte hispanistische Fachtagung im deutschsprachigen Raum. Der Deutsche Hispanistentag findet 2023 erstmals in Graz statt - nach der pandemiebedingten Verschiebung um zwei Jahre. Das Rahmenthema "Hispanistik in neuen Umwelten: Digitalisierung, Schnittstellen, Reiskriptionen" eröffnet eine reiche Bandbreite an Zugängen, die von den thematischen Sektionen aus verschiedenen Fachbereichen (Sprachwissenschaft, Literatur- und Kulturwissenschaft, Fachdidaktik) sowie deren Schnittstellen beleuchtet werden.

Call for Papers / Abstracteinreichung: 1. März 2022 bis 31. August 2022

XXIII. Deutscher Hispanistentag

22.-25. Februar 2023

ReSoWi-Gebäude
Universitätsstraße 15
A-8010 Graz

Call for Papers 2022

Neue Abstracts können von 1. März bis 31. August 2022 über ConfTool eingereicht werden. Bereits angenommene Abstracts (aus dem Call 2020) können in diesem Zeitraum ebenfalls überarbeitet und aktualisiert werden.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.